Partizipative Gesundheitsforschung in der Praxis

Partizipative Forschung stand im Zentrum des Forschungskolloquiums Pflege Zürich. Die angeregte Diskussion zeigte: Es ist ein weiter Weg dahin. Und manche unternehmen die Reise noch zögerlich, während andere bereits den Gipfel erklimmen.
Damit partizipative Forschung gelingt, braucht es Patienten und Angehörige, die bereit und kompetent sind, Forschungsprojekte mitzuplanen und umzusetzen. Und Forschende, die ihre Kompetenzen teilen und Co-Forschende ernst nehmen.

Read more

Im Zentrum steht immer der Mensch

Wie lässt sich personenzentrierte Versorgung verbessern?
Was kann und darf man von Patientinnen und Patienten erwarten (Stichwort: Gesundheitskompetenz)?
Und wie können Gesundheitsfachpersonen Betroffene (noch) besser bei der Krankheitsbewältigung und Prävention unterstützen?
Mehr in unserem Tagesbericht zum SCHP-Kongress 2018.

Read more