Partizipative Gesundheitsforschung in der Praxis

Partizipative Forschung stand im Zentrum des Forschungskolloquiums Pflege Zürich. Die angeregte Diskussion zeigte: Es ist ein weiter Weg dahin. Und manche unternehmen die Reise noch zögerlich, während andere bereits den Gipfel erklimmen.
Damit partizipative Forschung gelingt, braucht es Patienten und Angehörige, die bereit und kompetent sind, Forschungsprojekte mitzuplanen und umzusetzen. Und Forschende, die ihre Kompetenzen teilen und Co-Forschende ernst nehmen.

Read more

Wo älter werden? Natürlich im Quartier!

Wie unterstützt man ältere Menschen dabei, weiterhin im vertrauten Quartier wohnen zu können?
Das Frauenfelder Projekt «Älter werden im Quartier» (AWIQ) zeigt, wie es gelingen kann.
Zentral für den Erfolg ist ein grosses Engagement der Quartierbewohner.
Es braucht Nachbarschaftshilfe, Freiwilligenarbeit und vor allem: die nötige Geduld und Zeit.

Read more

Kurs «Gesund und aktiv leben» — wo steht Deutschland heute?

Der Selbstmanagementkurs «Gesund und aktiv leben» wird in Deutschland seit 2015 angeboten. Die Fäden in der Hand hat hier INSEA, das Mitglied im Verein Evivo Netzwerk ist. Gleich an mehreren Standorten können Menschen, die mit chronischer Krankheit leben, vom Kursangebot profitieren. Und die Reichweite der Umsetzung wächst weiter.

Read more