Partizipative Gesundheitsforschung in der Praxis

Partizipative Forschung stand im Zentrum des Forschungskolloquiums Pflege Zürich. Die angeregte Diskussion zeigte: Es ist ein weiter Weg dahin. Und manche unternehmen die Reise noch zögerlich, während andere bereits den Gipfel erklimmen.
Damit partizipative Forschung gelingt, braucht es Patienten und Angehörige, die bereit und kompetent sind, Forschungsprojekte mitzuplanen und umzusetzen. Und Forschende, die ihre Kompetenzen teilen und Co-Forschende ernst nehmen.

Read more

Vereinbarkeit dank Betreuung im Pflegezentrum?

Was wäre, wenn Ihre demenzkranke Mutter oder Ihr gebrechlicher Vater Zeit in einer Betreuungsstätte verbringt, während Sie Ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen? Also wenn Sie die Idee der Kita weiter denken? Das Vorprojekt «work & care connect» ging dieser Frage nach. Jetzt stehen die Ergebnisse zur Diskussion.

Read more